de | en
13.05.2014

INFORMATIONEN UND HILFSMITTEL ZUR GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG

Buch Gefaehrdungsbeurteilung

Durch eine Änderung des Arbeitsschutzgesetzes hat der Gesetzgeber im Oktober 2013 deutlich gemacht, dass arbeitsbedingte psychische Belastungen in die Gefährdungsbeurteilungen einzubeziehen sind.

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat dazu ein interessantes Fachbuch herausgegeben.
http://www.baua.de/de/Themen-von-A-Z/Gefaehrdungsbeurteilung/Gefaehrdungsbeurteilung.html

Tatsache ist, dass auch Hitze zu extremen psychischen Belastung führt. Kühlweste und Kühlshirt helfen, diese gesundheitliche Gefahr deutlich zu reduzieren.